Ablauf der Bestellung

  1. Lernen Sie mehr auf den Seiten “Beratung” und “Anwendungsbeispiele” über die  verschiedenen Einsatzmöglichkeiten unserer Durchgangsmelder und welche Lösung die richtige für Ihre Ansprüche ist.
  2. Fügen Sie Produkte, die Sie bestellen möchten, zum Warenkorb hinzu. Sobald Sie die Bestellung tätigen möchten, klicken Sie auf “Warenkorb ansehen” und anschließend auf “Zur Kasse gehen”.
  3. An der Kasse geben Sie Ihre Adresse an und wählen die von Ihnen gewünschte Zahlungsart: PayPal, Kreditkarte oder Vorauskasse. Wichtiger Hinweis bezüglich der EU UST.-ID Nummer:
    Unser Sitz befindet sich in Dänemark, was für die Besteuerung der von Ihnen bestellten Produkte bedeutet, dass das so genannte Charge-Reverse Verfahren, die Umkehr der Steuerschuld, zur Geltung kommt. Um eine Zahlung der Umsatzsteuer zu vermeiden, geben Sie bitte in dem dafür vorgesehenen Feld Ihre USt-IdNr. an. Die Steuerschuld (Mehrwertsteuer) liegt nicht beim Leistungsbringer (wie gewohnt), sondern beim Leistungsempfänger. Unsere Rechnung weist Nettobeträge aus und der Leistungsempfänger (Sie) sind dazu verpflichtet, die Umsatzsteuer beim Finanzamt zu deklarieren und gleichzeitig einzuziehen. Mehr zum Thema “Umkehr der Steuerschuld“.
  4. Die Bestellung wurde übermittelt und von uns sofort bearbeitet. Sie erhalten eine Bestellbestätigung via E-Mail.
  5. Sobald Ihre Bestellung versandfertig ist, erhalten Sie eine weitere E-Mail mit einem GLS Tracking Code, welcher Ihnen eine Sendungsverfolgung Ihres Paketes erlaubt.
  6. Nach der erfolgreichen Versendung Ihrer Bestellung erhalten Sie eine Rechnung via E-Mail.